inkl. 7 % MwSt.

BOCHUM geht aus! 2024/25

9,90 

Zur Wunschliste hinzufügen

Eine florierende kulinarisch-gastronomische Szene in und um Bochum bildet auch in diesem Jahr der journalistisch fundierte Gastronomie-Führer „BOCHUM geht aus!“ ab. Über ein Jahrzehnt nach dem ersten Erscheinen ist das Jahresmagazin weiterhin der relevante Kompass für das Genussleben in Bochum und in den Nachbarstädten Gelsenkirchen, Hattingen, Herne, Witten und Recklinghausen.

Über 200 Adressen sind vom bewährten Team gesichtet, bewertet, beschrieben und einsortiert worden. Die besten Restaurants der Region werden in neun Kategorien gelistet, und die Top 5 gesondert ausgezeichnet. So ist das neue „BOCHUM geht aus!“ ein idealer Begleiter, um für jeden Anlass die perfekte Adresse zu identifizieren.

Darüber hinaus erzählen Reportagen vom neuen Gourmetszene-Hotspot „Kantine.wtf“ der Brüder Farago, der Evolution des Altenbochumer Strätlingshof und vom High-End-Café „Oktober“ am Rathaus. Gewagt wird ein auch ein intensiver Blick in die Nachbarschaft, wo in GE-Ückendorf Kunst, Kreativität und Kulinarik von der Stadt gefördert zusammenkommen. Szenige und innovative Ideen und Konzepte sind in den Kategorien „Fancy Fast Food“, „Cafés und Eisdielen“ und „Bars, Clubs und Kneipen“ gefunden und gelistet. Hier ist die Universitätsstadt Bochum traditionell stark aufgestellt.

Das 124 Seiten starke Hochglanzmagazin präsentiert einmal mehr eine breit aufgestellte Genusslandschaft. Das Magazin hilft jedem Leser, Entdeckungen zu machen oder die Klassiker neu zu erkunden.  „BOCHUM geht aus!“ erzählt neue Geschichten der regionalen Gastronomie und macht nachhaltig Lust, einfach besser auszugehen.

 

Hier geht es zur Leseprobe

ISBN: 978-3-95541-098-8
  • versandfertig in 1-4 Werktagen